Testplatz Verarbeitung sensibler Reize, Foto: Friederike Borngräber

Probandensuche

16.05.2018

Probandensuche für Studie zur Musikerdystonie

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Alter: über 18 (inkl.),

Probandensuche für Studie zur Musikerdystonie

Die Rolle sensibler Reize bei Musikerdystonie

Testplatz Verarbeitung sensibler Reize, Foto: Friederike Borngräber

Die Musikerdystonie ist eine neurologische Bewegungsstörung, bei der es neben unwillkürlichen Verkrampfungen einzelner Muskelgruppen beim Spiel des Instruments auch zur Störung der Verarbeitung sensibler Reize kommen kann. Ziel der Studie ist es, die zeitliche Unterscheidungsfähigkeit verschiedener sensibler Reize bei Patienten mit Musikerdystonie zu untersuchen und mit gesunden Musikern zu vergleichen.

Wir suchen: professionelle Musiker mit einer Handdystonie und gesunde professionelle Pianisten, Gitarristen, Streicher und Bläser zwischen 18-65J.

Kontakt



Zurück zur Übersicht